° Neuerscheinungen im März °

11:47:00

Hallo ihr lieben💖
Ich wollte euch gerne wieder ein paar Bücher zeigen, die im März erscheinen und die ich mir unbedingt kaufen möchte. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere für euch dabei. 😄
Ich wünsche euch jetzt viel Spaß bei meinem Blogpost 


Endlich erscheint von Sophie Jordan ein neues Buch und ich freue mich wie verrückt darauf. 
Die Rede ist von "Die wahre Königin - Königreich der Schatten" 


Klappentext: Schwarze Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Die Welt muss sie für tot halten, nachdem ein Verräter bereits ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie jedoch fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler, der ihre dunkle Welt mit Licht erfüllt … Doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht weiter nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigt.



Verlag: HarperCollins Preis: 18,00€ (D)
Seitenanzahl: 400 Format: Gebunden
Erscheinungsdatum: 06.03.2017




Weiter geht es mit noch einer meiner Lieblingsautorinen und zwar Colleen Hoover! Endlich erscheint "Nächstes Jahr am selben Tag". Ich liebe Colleen Hoover ihren Schreibstil und liebe wirklich jedes ihrer Bücher. 

Klappentext:  New York – Los Angeles, und dazwischen die große Liebe
Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.
Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

Verlag: dtv Preis: 14,95€ (D)
Seitenanzahl: 376 Format: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 10.03.2017




Als nächstes gibt es noch ein Buch von Sophie Jordan und auch auf das Buch freue ich mich wie verrückt, denn den ersten Band fand ich grandios! Die Rede ist von "Infernale -Rhapsodie in Schwarz ". Ich bin schon sehr gespannt, wie das große Finale aussehen wird. 



Klappentext: Ich hatte geglaubt, Mörderin genannt zu werden und alles zu verlieren – meine Zukunft, meinen Freund, meine Freunde – wäre das Schlimmste, was mir passieren konnte. Aber ich habe mich getäuscht. Herauszufinden, dass sie recht haben? Herauszufinden, dass ich genau das bin? 
Das ist noch viel schlimmer. 
Seit Davy positiv auf das Mördergen (HTS) getestet wurde, hat sie alles verloren: ihre Familie, ihre Freunde, ihre Zukunft – und was am schlimmsten ist, sich selbst. Denn obwohl sie verzweifelt dagegen angekämpft hat, ist sie doch zu dem geworden, was sie nie sein wollte: eine Mörderin. 
Eine Widerstandsgruppe und ihr Anführer Caden geben ihr ein neues Ziel. Und Caden weckt Gefühle in ihr, zu denen sie glaubte, nie mehr fähig zu sein. Aber die Schuldgefühle lassen Davy einfach nicht los ... 

Verlag: Loewe Preis: 17,95 € (D)
Seitenanzahl: 384 Format: Gebunden
Erscheinungsdatum: 13.03.2017




Und zu guter letzt, freue ich mich wahnsinnig auf das neue Buch von  Sebastian Fitzek "Acht Nacht". Ich habe bis jetzt jedes von Fitzek seinen Bücher gelesen und verschlungen! Er ist ein genialer Autor und ich Liebe seine Bücher! Und überhaupt klingt der Klappentext richtig gut.

Klappentext:  Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.  Sie haben 80 Millionen Feinde.  Werden Sie die AchtNacht überleben? 
Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. 
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. 
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. 
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. 
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt. Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst. 
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief. 
Und Ihr Name wurde gezogen! 

Verlag: Knaur Preis: 12,99 € (D)
Seitenanzahl: 416 Format: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 14.03.2017

Auf welche Bücher freut ihr euch? Ich freue mich über eure Antworten 💖







Quelle: amazon

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ein sehr schönes Post liebes 😊 Auf die Bücher freue ich mich auch schon megamäßig 😍💖

    AntwortenLöschen